Was bringt mir ein Lizenzserver ?

Die Frage:


Was bringt mir ein Lizenzserver ?

Hintergrund:
Sie wollen z.B. drei Allplan-Lizenzen an sieben Rechnern installieren, nutzen in Ihrem Büro / Ihrer Firma aber maximal drei Lizenzen gleichzeitig.
Hier hilft der Lizenzserver weiter!

Antwort: Das bringt Ihnen der Lizenzserver:

Mehr Dynamik und Effizienz
für Ihr Büro durch das zentrale Nemetschek Lizenzmanagement

Der Nemetschek Lizenzserver hilft Ihnen durch einen zentralen, dynamischen Zugriff auf alle im Büro installierten Allplan-Arbeitsplätze, Ihre Software effizienter auszunutzen.

Vorhandene Software-Arbeitsplätze effektiver nutzen
Der Lizenzserver ermöglicht eine bessere Ausnutzung der vorhandenen Lizenzen. Auf alle vernetzten Rechner im Büro kann Allplan installiert werden. Erst beim Programmstart wird der Lizenzserver um eine Lizenz angefragt.
Wenn noch eine ungenutzte Lizenz vorhanden ist, dann wird diese dem entsprechenden Rechner zur Verfügung gestellt. Hieraus ergibt sich bereits bei wenigen Arbeitsplätzen ein ökonomischer Vorteil. Wenn z.B. in einem
Büro mit fünf Allplan Arbeitsplätzen jeder Arbeitsplatz wegen Baustellenbesuchen, Besprechungsterminen oder Pausen nicht durchgängig genutzt wird (z.B. nur sechs von acht Stunden am Tag), so lassen sich die Lizenzen in
den freien Zeiten (fünf mal zwei Stunden pro Tag) von einem anderen Arbeitsplatz nutzen. Dies entspricht im obigen Beispiel einem weiteren Arbeitsplatz.

Erhöhte Flexibilität durch dynamische Lizenznutzung
Der Lizenzserver ermöglicht, dass die vorhandenen Lizenzen flexibler eingesetzt werden können. In der Lizenzauswahl wählt jeder Anwender gezielt das gewünschte Allplan-Paket aus. Ist das
gewünschte Paket noch frei, so startet dieses, ohne dass ein Dongle umgesteckt wurde oder eine neue Lizenzdiskette eingespielt wurde. Darüber hinaus können auch Lizenzen für die Arbeit außer Haus, zeitlich begrenzt, ausgecheckt und somit Allplan ohne Dongle betrieben werden.

Mehr Sicherheit und einfachere Handhabung und Administration
Der Lizenzserver ist nur an einem Rechner im Netzwerk installiert. Und nur dieser Rechner trägt die Lizenzinformation und den Nemetschek Dongle. Als Nemetschek Lizenzserver kann z.B. ein bereits vorhandener
Datenserver im gesicherten Serverraum verwendet werden. So ist auch der Nemetschek Dongle optimal gegen Diebstahl geschützt. Darüber hinaus bietet Nemetschek gegen ein geringes monatliches Entgelt einen Security-
Dongle Vertrag für Lizenzserver. Dieser schützt Sie beim Verlust oder Diebstahl vor hohen Wiederbeschaffungskosten.

Einfachere Administration der Nemetschek Lizenzen
Alle Lizenzen werden büroweit nur über ein Lizenzfile und eine Dongle verwaltet. Beim Einsatz des Lizenzservers entfällt das Einspielen von Lizenzen zum passenden Dongle je Arbeitsplatz. An einem zentralen Rechner sind
nur ein Dongle und ein Lizenzfile für das gesamte Büro zu installieren. Bei der Erweiterung des Lizenzumfanges ist nur ein Lizenzfile einzuspielen und jeder im Büro hat Zugriff auf die neuen Lizenzen.
Highlights
Optimale Ausnutzung der Software-Arbeitsplätze über den ganzen Tag verteilt
Zugang zu Softwaremodulen, die nur auf bestimmten Rechnern installiert sind, für alle Mitarbeiter
Kein „Berg“ an Lizenzdisketten und Dongles (Hardlocks) mehr

Die Frage:


Was bringt mir ein Lizenzserver ?

Hintergrund:
Sie wollen z.B. drei Allplan-Lizenzen an sieben Rechnern installieren, nutzen in Ihrem Büro / Ihrer Firma aber maximal drei Lizenzen gleichzeitig.
Hier hilft der Lizenzserver weiter!

Antwort: Das bringt Ihnen der Lizenzserver:

Mehr Dynamik und Effizienz
für Ihr Büro durch das zentrale Nemetschek Lizenzmanagement

Der Nemetschek Lizenzserver hilft Ihnen durch einen zentralen, dynamischen Zugriff auf alle im Büro installierten Allplan-Arbeitsplätze, Ihre Software effizienter auszunutzen.

Vorhandene Software-Arbeitsplätze effektiver nutzen
Der Lizenzserver ermöglicht eine bessere Ausnutzung der vorhandenen Lizenzen. Auf alle vernetzten Rechner im Büro kann Allplan installiert werden. Erst beim Programmstart wird der Lizenzserver um eine Lizenz angefragt.
Wenn noch eine ungenutzte Lizenz vorhanden ist, dann wird diese dem entsprechenden Rechner zur Verfügung gestellt. Hieraus ergibt sich bereits bei wenigen Arbeitsplätzen ein ökonomischer Vorteil. Wenn z.B. in einem
Büro mit fünf Allplan Arbeitsplätzen jeder Arbeitsplatz wegen Baustellenbesuchen, Besprechungsterminen oder Pausen nicht durchgängig genutzt wird (z.B. nur sechs von acht Stunden am Tag), so lassen sich die Lizenzen in
den freien Zeiten (fünf mal zwei Stunden pro Tag) von einem anderen Arbeitsplatz nutzen. Dies entspricht im obigen Beispiel einem weiteren Arbeitsplatz.

Erhöhte Flexibilität durch dynamische Lizenznutzung
Der Lizenzserver ermöglicht, dass die vorhandenen Lizenzen flexibler eingesetzt werden können. In der Lizenzauswahl wählt jeder Anwender gezielt das gewünschte Allplan-Paket aus. Ist das
gewünschte Paket noch frei, so startet dieses, ohne dass ein Dongle umgesteckt wurde oder eine neue Lizenzdiskette eingespielt wurde. Darüber hinaus können auch Lizenzen für die Arbeit außer Haus, zeitlich begrenzt, ausgecheckt und somit Allplan ohne Dongle betrieben werden.

Mehr Sicherheit und einfachere Handhabung und Administration
Der Lizenzserver ist nur an einem Rechner im Netzwerk installiert. Und nur dieser Rechner trägt die Lizenzinformation und den Nemetschek Dongle. Als Nemetschek Lizenzserver kann z.B. ein bereits vorhandener
Datenserver im gesicherten Serverraum verwendet werden. So ist auch der Nemetschek Dongle optimal gegen Diebstahl geschützt. Darüber hinaus bietet Nemetschek gegen ein geringes monatliches Entgelt einen Security-
Dongle Vertrag für Lizenzserver. Dieser schützt Sie beim Verlust oder Diebstahl vor hohen Wiederbeschaffungskosten.

Einfachere Administration der Nemetschek Lizenzen
Alle Lizenzen werden büroweit nur über ein Lizenzfile und eine Dongle verwaltet. Beim Einsatz des Lizenzservers entfällt das Einspielen von Lizenzen zum passenden Dongle je Arbeitsplatz. An einem zentralen Rechner sind
nur ein Dongle und ein Lizenzfile für das gesamte Büro zu installieren. Bei der Erweiterung des Lizenzumfanges ist nur ein Lizenzfile einzuspielen und jeder im Büro hat Zugriff auf die neuen Lizenzen.
Highlights
Optimale Ausnutzung der Software-Arbeitsplätze über den ganzen Tag verteilt
Zugang zu Softwaremodulen, die nur auf bestimmten Rechnern installiert sind, für alle Mitarbeiter
Kein „Berg“ an Lizenzdisketten und Dongles (Hardlocks) mehr

Suchbeschreibung
Was bringt mir ein Lizenzserver ?

Suchbegriffe
Lizenzserver