SmartParts in Allplan laden

Hintergrund:


In Allplan können die SmartParts in der Bibliotheks-Palette geladen werden. Die SmartParts haben u. A. die Dateiendung *.smt


Antwort: So geht’s:
 
  • Legen Sie Ihre heruntergeladenen oder aus der Mail herausgelösten, entpackten SmartParts auf der Festplatte in einem Verzeichnis Ihrer Wahl ab.
    Zum Beispiel „d:\daten\SmartParts“
  • Öffnen Sie in Allplan die Bibliotheks-Palette
  • Gehen Sie in den Ordner der „SmartParts“
  • Hier finden Sie einen Ordner Extern
  • Zeigen Sie auf den Ordner „Extern“. Es erschein ein Bleistift, welche Sie anklicken.
  • Die Aufforderung zum „Pfad ändern“ klicken Sie an und markieren danach im Explorer das Verzeichnis in welchem sich Ihre SmartParts befinden.
    Zum Beispiel „d:\daten\SmartParts“
  • Wenn der Pfad eingestellt ist können Sie den Ordner „Extern“ öffnen
Bild1
  • Dort finden Sie dann Ihre SmartParts
  • Per Doppelklick mit der Linken Maustaste darauf wird das Smartpart ans Fadenkreuz gehängt und Sie können das SmartPart auf dem Teilbild nun platzieren


Anmerkung: SmartParts können auch per Drag & Drop in die Zeichenfläche des Teilbildes aus dem Explorer gezogen werden. Diese SmartParts werden dann auch in der Bibliotheks-Palette unter „SmartParts – Büro – Inhalt“ abgelegt. 
 
Hintergrund:


In Allplan können die SmartParts in der Bibliotheks-Palette geladen werden. Die SmartParts haben u. A. die Dateiendung *.smt


Antwort: So geht’s:
 
  • Legen Sie Ihre heruntergeladenen oder aus der Mail herausgelösten, entpackten SmartParts auf der Festplatte in einem Verzeichnis Ihrer Wahl ab.
    Zum Beispiel „d:\daten\SmartParts“
  • Öffnen Sie in Allplan die Bibliotheks-Palette
  • Gehen Sie in den Ordner der „SmartParts“
  • Hier finden Sie einen Ordner Extern
  • Zeigen Sie auf den Ordner „Extern“. Es erschein ein Bleistift, welche Sie anklicken.
  • Die Aufforderung zum „Pfad ändern“ klicken Sie an und markieren danach im Explorer das Verzeichnis in welchem sich Ihre SmartParts befinden.
    Zum Beispiel „d:\daten\SmartParts“
  • Wenn der Pfad eingestellt ist können Sie den Ordner „Extern“ öffnen
Bild1
  • Dort finden Sie dann Ihre SmartParts
  • Per Doppelklick mit der Linken Maustaste darauf wird das Smartpart ans Fadenkreuz gehängt und Sie können das SmartPart auf dem Teilbild nun platzieren


Anmerkung: SmartParts können auch per Drag & Drop in die Zeichenfläche des Teilbildes aus dem Explorer gezogen werden. Diese SmartParts werden dann auch in der Bibliotheks-Palette unter „SmartParts – Büro – Inhalt“ abgelegt. 
 

Suchbeschreibung
Wie lade ich in Nemetschek-Allplan ein SmartPart welches ich aus dem Web heruntergeladen habe bzw. aus einer Mail herausgelöst habe.

Suchbegriffe
SmartPart SmartParts