Nullpunkt / Globalpunkt des Teilbildes sichtbar schalten

Die Frage:


Kann ich den absoluten Nullpunkt / Globalpunkt eines Teilbildes sichtbar schalten, damit ich weiß,
wie weit meine Elemente und Bauteile davon entfernt sind?

Antwort: Ja, so geht´s:
Mit Raster:
Wenn Sie auf Ihrer Zeichenfläche ein Raster darstellt, wird auch der Globalpunkt (roter Winkel)
dargestellt. Bei einem leeren Teilbild zentriert sich der Globalpunkt immer auf Bildschirmmitte
(Befehl: Ganzes Bild darstellen) Der Globalpunkt solle immer sehr zentral im Bezug Ihrer Zeichnung
liegen.
Ohne Raster:
Wenn das Raster ausgeschaltet wird, verschwindet auch der sichtbare Globalpunkt. Wenn Sie aber
die Rasterpunktabstände sehr hoch stellen, ist das Raster optisch verschwunden, aber der
Globalpunkt noch sichtbar. Vorgehensweise:
Menü "Ansicht à Raster definieren" wählen und folgendes in die Eingabezeile eingeben:
Globaler Rasterpunkt / X-Koordinate = 0,00 Y-Koordinate = 0,00
Rasterweite in X-Richtung = 100000.000 Rasterweite in Y-Richtung = 100000.000
anschließend wählen Sie den Menüpunkt: "Ansicht à Raster einstellen" (unter Raster definieren)
In neueren Versionen heißt dieser Menüpunkt "Raster ein/aus"
Bei einem leeren Teilbild zentriert sich der Globalpunkt immer auf Bildschirmmitte (Befehl: Ganzes
Bild darstellen) Der Globalpunkt solle immer sehr zentral im Bezug Ihrer Zeichnung liegen
In der Option Punktfang den Rasterpunkt abstellen !
Somit haben Sie weitgehend ausgeschlossen, dass fälschlicherweise der Globalpunkt gefangen wird.

Die Frage:


Kann ich den absoluten Nullpunkt / Globalpunkt eines Teilbildes sichtbar schalten, damit ich weiß,
wie weit meine Elemente und Bauteile davon entfernt sind?

Antwort: Ja, so geht´s:
Mit Raster:
Wenn Sie auf Ihrer Zeichenfläche ein Raster darstellt, wird auch der Globalpunkt (roter Winkel)
dargestellt. Bei einem leeren Teilbild zentriert sich der Globalpunkt immer auf Bildschirmmitte
(Befehl: Ganzes Bild darstellen) Der Globalpunkt solle immer sehr zentral im Bezug Ihrer Zeichnung
liegen.
Ohne Raster:
Wenn das Raster ausgeschaltet wird, verschwindet auch der sichtbare Globalpunkt. Wenn Sie aber
die Rasterpunktabstände sehr hoch stellen, ist das Raster optisch verschwunden, aber der
Globalpunkt noch sichtbar. Vorgehensweise:
Menü "Ansicht à Raster definieren" wählen und folgendes in die Eingabezeile eingeben:
Globaler Rasterpunkt / X-Koordinate = 0,00 Y-Koordinate = 0,00
Rasterweite in X-Richtung = 100000.000 Rasterweite in Y-Richtung = 100000.000
anschließend wählen Sie den Menüpunkt: "Ansicht à Raster einstellen" (unter Raster definieren)
In neueren Versionen heißt dieser Menüpunkt "Raster ein/aus"
Bei einem leeren Teilbild zentriert sich der Globalpunkt immer auf Bildschirmmitte (Befehl: Ganzes
Bild darstellen) Der Globalpunkt solle immer sehr zentral im Bezug Ihrer Zeichnung liegen
In der Option Punktfang den Rasterpunkt abstellen !
Somit haben Sie weitgehend ausgeschlossen, dass fälschlicherweise der Globalpunkt gefangen wird.

Suchbeschreibung
Kann ich den absoluten Nullpunkt / Globalpunkt eines Teilbildes sichtbar schalten, damit ich weiß, wie weit meine Elemente und Bauteile davon entfernt sind?

Suchbegriffe
Bauteile Elemente Globalpunkt Kann Nullpunkt Teilbildes