Farbig ausdrucken in Nemetschek - Allplan

Die Lösung:

Um die Farbe der Linie unabhängig von der Stiftdicke zu ändern werden mit dem Werkzeug "Formateigenschaften modifizieren" die Linienfarben wie gewünscht eingefärbt.

Bild1

Damit Sie die Änderungen am Bildschirm sehen müssen Sie aber in der Funktion "Bildschirmdarstellung" (im Menü "Ansicht") das Häkchen bei "Farbe zeigt Stift" deaktivieren. 
Bild2

Damit dann der Plan bunt (Schwarz, Gelb, Rot...) ausgedruckt wird, müssen Sie in der Planzusammenstellung beim Werkzeug "Pläne ausgeben" bzw.  "Pläne drucken" bei den Einstellungen in der "Stift und Farbzuweisung" die Einstellung "Farbig drucken" verwenden.
Bild3


Die Lösung:

Um die Farbe der Linie unabhängig von der Stiftdicke zu ändern werden mit dem Werkzeug "Formateigenschaften modifizieren" die Linienfarben wie gewünscht eingefärbt.

Bild1

Damit Sie die Änderungen am Bildschirm sehen müssen Sie aber in der Funktion "Bildschirmdarstellung" (im Menü "Ansicht") das Häkchen bei "Farbe zeigt Stift" deaktivieren. 
Bild2

Damit dann der Plan bunt (Schwarz, Gelb, Rot...) ausgedruckt wird, müssen Sie in der Planzusammenstellung beim Werkzeug "Pläne ausgeben" bzw.  "Pläne drucken" bei den Einstellungen in der "Stift und Farbzuweisung" die Einstellung "Farbig drucken" verwenden.
Bild3


Suchbeschreibung
Beim Bauantrag müssen Bauteile die neu sind mit roter Linie zeichnen und Abbruch mit gelber Linie, der Rest mit schwarzer Farbe dargestellt werden. Wie kann dies farbig in Allplan ausgedruckt werden?

Suchbegriffe
Bauantrag Bauteile Farbe Linie