Assistenten gesamt in Nemetschek Allplan

Assistenten

 

Allgemeines

 
Nemetschek Allplan Assistenten sind intelligente Bauteil-Zusammenstellungen. Einzelne Allplan Assistenten z.B. für den Hochbau werden an vielen Stellen im Web als kostenfreie Downloads angeboten. Arbeiten mit Assistenten bringt Ihnen viele Vorteile:
-       Schneller und intuitiver zeichnen
-       Bauteile müssen nicht mehr oder nur noch gering in den Parametern eingestellt werden
-       Einheitliche Darstellung, Layerverwendung und Parameterdefinition im ganzen Büro
-       Individuelle CAD-Fachkenntnisse sind im Assistenten ab bildbar und stehen jedem Mitarbeiter zur Verfügung
-       Weniger Fehlerquellen
-       Rasche Einarbeitung neuer Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen
 

Fragen zu Assistenten

 
Was sind Assistenten?
Wie arbeitet man mit Assistenten?
Wie kann man eigene Assistenten entwickeln?
Woher bekomme ich fertige Assistenten?
Allplan, IBD Planungsdaten, Connect, CYCOT…
 

Was sind Assistenten?

 
Ein Assistent ist ein kleines Fenster in der Palette Assistenten. Es ist eine Art Legende, welche die wichtigsten Bauteile enthält. Assistenten sind „einfache“ Teilbilder“, welche als Konstruktionsvorlage dienen. Assistenten können auch als eine Art Symbolkatalog verwendet werden und stehen jederzeit in jedem Projekt zur Verfügung. Eine einfache Idee aber mit vielfältigen Möglichkeiten
 
Durch anklicken mit der rechten Maustaste oder durch „Übernahme“ mit der Pipette können Funktionen aus dem Assistenten heraus aktiviert werden, Eigenschaften übernommen werden. Es können auch Bauteilgruppen im Assistent markiert und dann ins Teilbild per Drag and Drop geschoben werden.
 

Arbeiten mit der Maus beim Assistenten

 
Bild1Grundsätzlich können in Allplan Eigenschaften von Bauteilen mit übernommen werden zur Weiterverwendung um z.B. eine neue Wand gleichen Typs zu zeichnen. Eigenschaften können nicht nur aus den Assistenten sondern auch aus den Teilbildern, sprich überall übernommen werden. Mit einem Doppelklick der rechten Maustaste auf ein Bauteil, z.B. eine Wand, können die Eigenschaften übernommen werden. Mit einem einfachen Rechtsklick auf ein Bauteil erhält man ein Kontextmenü, wo auch die Übernahmefunktion gewählt werden kann, um ein Bauteil zu übernehmen. Die Eigenschaften müsse nicht separat eingestellt werden. Mit der Übernahme des Bauteils kann Allplan auf Wunsch auch gleich in das entsprechende Programmmodul wechseln!         Dies kann in den Optionen unter „Maus und Fadenkreuz“ bei „Verhalten bei Doppelklick der rechten Maustaste“ eingestellt werden.
 










Drag & Drop

Bild2
Markieren Sie Elemente im Assistenten (STRG zum Einsammeln) und ziehen Sie dann die Elemente auf das Teilbild. Falls der Assistent mit Ressourcen abgespeichert wurde, führt Allplan einen Ressourcenabgleich durch.
 
 
 
 
 

















Modifizieren mit Assistenten

 
Parameter für Bauteile können mit der Pipette aus Assistenten übernommen werden.
Bild3

Anordnung von Assistenten

 Assistenten können, wie Werkzeugleisten, frei angeordnet werden. Assistenten können „automatisch ausgeblendet“ werden. 
Assistenten können, wie Werkzeugleisten, frei angeordnet werden über die Funktionen im Menü „Extras“ unter „Anpassen“.
Bild4

Navigation im Assistenten

 
Im Assistenten können Sie Prinzipiell genauso navigieren wie im Teilbild. Nur die Shotcuts F5 bis F8 sind im Assistenten nicht belegt. Die Mausnavigation selbst funktioniert auch wie gewohnt:
-       Gedrücktes Mausrad (mittlere Taste) und ziehen verschiebt den Ausschnitt
-       Mausrad doppelklicken stellt das ganze Bild dar
-       Mausrad drehen zoomt
-       Rahmen mit gedrückter rechter Maustaste aufziehen vergrößert den Bildausschnitt
 

Eigene Assistenten erstellen

 
Erarbeiten Sie einen eigenen Bürostandard mit den nötigen Parametern für die Bauteile, eigenen Layern, Flächenstilen und Linienstilen usw. Zeichen Sie die Bauteile und Elemente auf ein Teilbild mit dem vorgesehenen Namen für den Assistenten. Speichern Sie die einzelnen Teilbilder im Menü „Datei“ bei „Kopie speichern unter“ mit dem Dateityp „Nemetschek Assistent“ (*.nas) ab. Ein eigener Standard für Assistenten kann auch aus einem alten Projekt heraus entwickelt werden, wo schon viele Bauteile verwendet und definiert sind. Eigene Assistenten werden dann in die Palette geladen. (Siehe unten)
 

Assistenten laden  

 Legen Sie sich eine eigene Assistentengruppe (*.nagd) in der Gruppenzeile der Assistent
an. Öffnen Sie dort per Rechtsklick das Kontextmenü und wählen Sie „Neue Gruppe..:“

Bild5

Geben Sie dann einen Namen für die Assistenten-Gruppe an und speichern die Gruppe als Assistent Gruppen Definition (*.nagd) ab.
 
Laden Sie dann nacheinander die Assistenten per Rechtsklick in die Assistentenfläche.
Wählen Sie im Kontextmenü „Assistent öffnen…“
Bild6

 Suchen Sie die gewünschten Assistenten-Dateien (*.nas) und laden Diese der Reihe nach. Dadurch werden in der Assistenten-Palette immer mehr Karteireiter für die einzelnen Assistenten innerhalb der Assistenten-Gruppe eingerichtet.
 
Wenn an einem Arbeitsplatz schon die Assistentengruppe mit allen Assistenten definiert wurde kann an anderen Arbeitsplätzen alle über das Laden der Assistenten-Gruppen-Datei (*.nagd) eingerichtet werden. Es empfiehlt sich, die Gruppendatei und die Assistentendateien in dasselbe Verzeichnis zu speichern. Solch ein Verzeichnis kann man leicht auf einen anderen Rechner kopieren. Auf dem anderen Rechner muss dann nur die Gruppendatei geladen werden. In der Regel werden dann die Assistenten im selben
Verzeichnis gefunden und mit geladen.
 
Tipp:
Die ganz schnelle Methode um Assistenten zu erzeugen, abzuspeichern und in der Palette zu laden ist das Werkzeug „Kopie speichern und als Assistent anzeigen…“ im Menü „Datei“.
 
 

Assistenten ändern

 
Markieren Sie den gesamten Inhalt eines Assistenten und schieben Diesen auf ein leeres Teilbild. Führen Sie auf dem Teilbild Ihre Änderungen durch. Speichern Sie das Teilbild als neuen Assistenten ab. Laden Sie den neuen Assistenten per Rechtsklick ins leere eines vorhandenen Assistenten oder ersetzen Sie den vorhandenen Assistenten per Rechtsklick auf den Karteireiter und „Registerkarte ersetzen …“
 

Assistenten

 

Allgemeines

 
Nemetschek Allplan Assistenten sind intelligente Bauteil-Zusammenstellungen. Einzelne Allplan Assistenten z.B. für den Hochbau werden an vielen Stellen im Web als kostenfreie Downloads angeboten. Arbeiten mit Assistenten bringt Ihnen viele Vorteile:
-       Schneller und intuitiver zeichnen
-       Bauteile müssen nicht mehr oder nur noch gering in den Parametern eingestellt werden
-       Einheitliche Darstellung, Layerverwendung und Parameterdefinition im ganzen Büro
-       Individuelle CAD-Fachkenntnisse sind im Assistenten ab bildbar und stehen jedem Mitarbeiter zur Verfügung
-       Weniger Fehlerquellen
-       Rasche Einarbeitung neuer Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen
 

Fragen zu Assistenten

 
Was sind Assistenten?
Wie arbeitet man mit Assistenten?
Wie kann man eigene Assistenten entwickeln?
Woher bekomme ich fertige Assistenten?
Allplan, IBD Planungsdaten, Connect, CYCOT…
 

Was sind Assistenten?

 
Ein Assistent ist ein kleines Fenster in der Palette Assistenten. Es ist eine Art Legende, welche die wichtigsten Bauteile enthält. Assistenten sind „einfache“ Teilbilder“, welche als Konstruktionsvorlage dienen. Assistenten können auch als eine Art Symbolkatalog verwendet werden und stehen jederzeit in jedem Projekt zur Verfügung. Eine einfache Idee aber mit vielfältigen Möglichkeiten
 
Durch anklicken mit der rechten Maustaste oder durch „Übernahme“ mit der Pipette können Funktionen aus dem Assistenten heraus aktiviert werden, Eigenschaften übernommen werden. Es können auch Bauteilgruppen im Assistent markiert und dann ins Teilbild per Drag and Drop geschoben werden.
 

Arbeiten mit der Maus beim Assistenten

 
Bild1Grundsätzlich können in Allplan Eigenschaften von Bauteilen mit übernommen werden zur Weiterverwendung um z.B. eine neue Wand gleichen Typs zu zeichnen. Eigenschaften können nicht nur aus den Assistenten sondern auch aus den Teilbildern, sprich überall übernommen werden. Mit einem Doppelklick der rechten Maustaste auf ein Bauteil, z.B. eine Wand, können die Eigenschaften übernommen werden. Mit einem einfachen Rechtsklick auf ein Bauteil erhält man ein Kontextmenü, wo auch die Übernahmefunktion gewählt werden kann, um ein Bauteil zu übernehmen. Die Eigenschaften müsse nicht separat eingestellt werden. Mit der Übernahme des Bauteils kann Allplan auf Wunsch auch gleich in das entsprechende Programmmodul wechseln!         Dies kann in den Optionen unter „Maus und Fadenkreuz“ bei „Verhalten bei Doppelklick der rechten Maustaste“ eingestellt werden.
 










Drag & Drop

Bild2
Markieren Sie Elemente im Assistenten (STRG zum Einsammeln) und ziehen Sie dann die Elemente auf das Teilbild. Falls der Assistent mit Ressourcen abgespeichert wurde, führt Allplan einen Ressourcenabgleich durch.
 
 
 
 
 

















Modifizieren mit Assistenten

 
Parameter für Bauteile können mit der Pipette aus Assistenten übernommen werden.
Bild3

Anordnung von Assistenten

 Assistenten können, wie Werkzeugleisten, frei angeordnet werden. Assistenten können „automatisch ausgeblendet“ werden. 
Assistenten können, wie Werkzeugleisten, frei angeordnet werden über die Funktionen im Menü „Extras“ unter „Anpassen“.
Bild4

Navigation im Assistenten

 
Im Assistenten können Sie Prinzipiell genauso navigieren wie im Teilbild. Nur die Shotcuts F5 bis F8 sind im Assistenten nicht belegt. Die Mausnavigation selbst funktioniert auch wie gewohnt:
-       Gedrücktes Mausrad (mittlere Taste) und ziehen verschiebt den Ausschnitt
-       Mausrad doppelklicken stellt das ganze Bild dar
-       Mausrad drehen zoomt
-       Rahmen mit gedrückter rechter Maustaste aufziehen vergrößert den Bildausschnitt
 

Eigene Assistenten erstellen

 
Erarbeiten Sie einen eigenen Bürostandard mit den nötigen Parametern für die Bauteile, eigenen Layern, Flächenstilen und Linienstilen usw. Zeichen Sie die Bauteile und Elemente auf ein Teilbild mit dem vorgesehenen Namen für den Assistenten. Speichern Sie die einzelnen Teilbilder im Menü „Datei“ bei „Kopie speichern unter“ mit dem Dateityp „Nemetschek Assistent“ (*.nas) ab. Ein eigener Standard für Assistenten kann auch aus einem alten Projekt heraus entwickelt werden, wo schon viele Bauteile verwendet und definiert sind. Eigene Assistenten werden dann in die Palette geladen. (Siehe unten)
 

Assistenten laden  

 Legen Sie sich eine eigene Assistentengruppe (*.nagd) in der Gruppenzeile der Assistent
an. Öffnen Sie dort per Rechtsklick das Kontextmenü und wählen Sie „Neue Gruppe..:“

Bild5

Geben Sie dann einen Namen für die Assistenten-Gruppe an und speichern die Gruppe als Assistent Gruppen Definition (*.nagd) ab.
 
Laden Sie dann nacheinander die Assistenten per Rechtsklick in die Assistentenfläche.
Wählen Sie im Kontextmenü „Assistent öffnen…“
Bild6

 Suchen Sie die gewünschten Assistenten-Dateien (*.nas) und laden Diese der Reihe nach. Dadurch werden in der Assistenten-Palette immer mehr Karteireiter für die einzelnen Assistenten innerhalb der Assistenten-Gruppe eingerichtet.
 
Wenn an einem Arbeitsplatz schon die Assistentengruppe mit allen Assistenten definiert wurde kann an anderen Arbeitsplätzen alle über das Laden der Assistenten-Gruppen-Datei (*.nagd) eingerichtet werden. Es empfiehlt sich, die Gruppendatei und die Assistentendateien in dasselbe Verzeichnis zu speichern. Solch ein Verzeichnis kann man leicht auf einen anderen Rechner kopieren. Auf dem anderen Rechner muss dann nur die Gruppendatei geladen werden. In der Regel werden dann die Assistenten im selben
Verzeichnis gefunden und mit geladen.
 
Tipp:
Die ganz schnelle Methode um Assistenten zu erzeugen, abzuspeichern und in der Palette zu laden ist das Werkzeug „Kopie speichern und als Assistent anzeigen…“ im Menü „Datei“.
 
 

Assistenten ändern

 
Markieren Sie den gesamten Inhalt eines Assistenten und schieben Diesen auf ein leeres Teilbild. Führen Sie auf dem Teilbild Ihre Änderungen durch. Speichern Sie das Teilbild als neuen Assistenten ab. Laden Sie den neuen Assistenten per Rechtsklick ins leere eines vorhandenen Assistenten oder ersetzen Sie den vorhandenen Assistenten per Rechtsklick auf den Karteireiter und „Registerkarte ersetzen …“
 

Suchbeschreibung
Detailinformationen über Allplan Assistenten

Suchbegriffe
Allplan Assistenten Detailinformationen