Arbeiten mit Layern 3 - Planbearbeitung

Die Frage:


Wie können bei auf dem Plan abgesetzten Teilbildern / Dokumenten die Layer ein- und ausgeschaltet werden?

Hintergrund:
Bei der Planbearbeitung sollen beim Absetzen von Teilbildern / Dokumenten oder nachträglich Layer
sichtbar oder unsichtbar geschaltet werden.

Antwort: So geht's

Layer ein- und ausschalten beim Absetzen von Planelementen
  1. Wenn Sie Planelemente neu absetzen finden Sie im Dialog "Planelement" rechts ein Auswahlfeld um die Layer zu beeinflussen. Klicken Sie das Feld an.
  2. Im folgenden Menü "Elementsichtbarkeit im Plan aus Layern" können Sie auswählen, welche Layer sichtbar und unsichtbar sein sollen.
    - Bei der Option "Alles sichtbar" sind alle Layer Sichtbar
    - Bei der Option "Fixiert…" wird ins Planelement gespeichert, welche Layer sichtbar und unsichtbar sind.
    Hier wird nur mit diesen beiden Optionen gearbeitet
  3. Um Layer unsichtbar zu schalten, wenn die Option "Fixiert…" ausgewählt ist
    1. markieren Sie die Layer und schalten diese mit dem Knopf "Unsichtbar"
    2. klicken Sie mit der rechten Maustaste auf einen Layer und wählen über das Kontextmenü per "Sichtbarkeit aus Plotset übernehmen" ein Plotset, welches die entspr. Layer ausschaltet.
    3. klicken Sie mit der rechten Maustaste auf einen Layer und laden über das Kontextmenü per "Sichtbarkeit aus Plotset übernehmen" einen Favoriten, welcher die entspr. Layer ausschaltet.
  4. Bei Inhalt Listenfeld stellen Sie ein ob Sie alle Layer in der Liste haben, oder nur die im Planelementen vorhandenen Layer
  5. Setzen Sie dann das Planelement /Teilbild / Dokument auf dem Plan ab. Entsprechend Ihrer Einstellungen sind dann beim Planelement die gewählten Layer unsichtbar.
  6. Übrigens: Im Kurztipp 2010-04 "Arbeiten mit Layern 2 – Plotsets und Favoriten" wird der Umgang mit Plotsets und Favoriten beim zeichnen erklärt.

Layer bei Planelementen nachträglich sichtbar oder unsichtbar schalten
  1. Über den Knopf "Layersichtbarkeit übertragen" kann nachträglich die Layereinstellung modifiziert werden.
  2. Klicken Sie ein Planelement zwecks Übernahme der Layereinstellungen an.
  3. Im folgenden Menü "Elementsichtbarkeit im Plan aus Layern" können Sie die Layer ein- und ausschalten wie Oben beschrieben. Z.B. die Masslinien-Layer ausblenden. Nach "OK" markieren Sie alle Planelemente, in welchen die Layersichtbarkeit modifiziert werden soll.
  4. Danach sind je nach Ihrer Einstellung im Menü "Elementsichtbarkeit im Plan aus Layern" die Layer sichtbar oder ausgeblendet.

Die Frage:


Wie können bei auf dem Plan abgesetzten Teilbildern / Dokumenten die Layer ein- und ausgeschaltet werden?

Hintergrund:
Bei der Planbearbeitung sollen beim Absetzen von Teilbildern / Dokumenten oder nachträglich Layer
sichtbar oder unsichtbar geschaltet werden.

Antwort: So geht's

Layer ein- und ausschalten beim Absetzen von Planelementen
  1. Wenn Sie Planelemente neu absetzen finden Sie im Dialog "Planelement" rechts ein Auswahlfeld um die Layer zu beeinflussen. Klicken Sie das Feld an.
  2. Im folgenden Menü "Elementsichtbarkeit im Plan aus Layern" können Sie auswählen, welche Layer sichtbar und unsichtbar sein sollen.
    - Bei der Option "Alles sichtbar" sind alle Layer Sichtbar
    - Bei der Option "Fixiert…" wird ins Planelement gespeichert, welche Layer sichtbar und unsichtbar sind.
    Hier wird nur mit diesen beiden Optionen gearbeitet
  3. Um Layer unsichtbar zu schalten, wenn die Option "Fixiert…" ausgewählt ist
    1. markieren Sie die Layer und schalten diese mit dem Knopf "Unsichtbar"
    2. klicken Sie mit der rechten Maustaste auf einen Layer und wählen über das Kontextmenü per "Sichtbarkeit aus Plotset übernehmen" ein Plotset, welches die entspr. Layer ausschaltet.
    3. klicken Sie mit der rechten Maustaste auf einen Layer und laden über das Kontextmenü per "Sichtbarkeit aus Plotset übernehmen" einen Favoriten, welcher die entspr. Layer ausschaltet.
  4. Bei Inhalt Listenfeld stellen Sie ein ob Sie alle Layer in der Liste haben, oder nur die im Planelementen vorhandenen Layer
  5. Setzen Sie dann das Planelement /Teilbild / Dokument auf dem Plan ab. Entsprechend Ihrer Einstellungen sind dann beim Planelement die gewählten Layer unsichtbar.
  6. Übrigens: Im Kurztipp 2010-04 "Arbeiten mit Layern 2 – Plotsets und Favoriten" wird der Umgang mit Plotsets und Favoriten beim zeichnen erklärt.

Layer bei Planelementen nachträglich sichtbar oder unsichtbar schalten
  1. Über den Knopf "Layersichtbarkeit übertragen" kann nachträglich die Layereinstellung modifiziert werden.
  2. Klicken Sie ein Planelement zwecks Übernahme der Layereinstellungen an.
  3. Im folgenden Menü "Elementsichtbarkeit im Plan aus Layern" können Sie die Layer ein- und ausschalten wie Oben beschrieben. Z.B. die Masslinien-Layer ausblenden. Nach "OK" markieren Sie alle Planelemente, in welchen die Layersichtbarkeit modifiziert werden soll.
  4. Danach sind je nach Ihrer Einstellung im Menü "Elementsichtbarkeit im Plan aus Layern" die Layer sichtbar oder ausgeblendet.

Suchbeschreibung
Arbeiten mit Layern 3 - Planbearbeitung

Suchbegriffe
Arbeiten Layern Planbearbeitung