Arbeiten mit Layern 1 - Grundsätzliches

Die Frage:


Wie arbeitet man mit Layern?
Wo mache ich die grundsätzlichen Einstellungen?

Hintergrund:
Wenn man in Allplan mit Layern arbeiten möchte muss deren Verwendung aktiviert werden.
Dann können Layer beim Zeichnen den Elementen zugewiesen werden, ein- und ausgeschaltet
werden.

Antwort: So geht's

Wo schaltet man die Verwendung der Layer ein?
  1. Öffnen Sie das Menü "Layer". U.A. via Menü Ansicht → Layer auswählen, einstellen oder per Doppelklick rechte Maustaste in die Zeichenfläche. Aktivieren Sie ggfs. Die Option "Gesamte Layerhierarchie auflisten" (Karteireiter "Layerauswahl/Sichtbarkeit")
  2. Unter dem Karteireiter "Formatdefinition" aktivieren Sie entweder die "Einfache Übernahme…" oder "Von Layer…". Dann ist die Verwendung der Layer aktiviert. Eine genauere Beschreibung der beiden Optionen finden Sie in der Allplan-Hilfe und – Dokumentation. Hier wird mit der Option "Einfache Übernahme…" weitergearbeitet.
  3. Damit die Layer beim Arbeiten nach Möglichkeit automatisch kommen und am besten auch gleich passende Eigenschaften für Stift, Strich und Farbe mit eingestellt werden aktivieren Sie noch folgende Einstellungen im Karteireiter "Layerauswahl/Sichtbarkeit":
    1. Automatische Layerauswahl bei Menüanwahl
    2. Stift, Strich und Farbe übernehmen


Wie verwendet man Layer?
  1. Bei der Werkzeuganwahl stellt sich automatisch ein Layer samt Formateigenschaften ein.
  2. In der Symbolleiste "Format" können Sie zum Zeichnen jederzeit die vorgeschlagenen Einstellungen ändern. So kann auch ein anderer Layer über das Schnellanwahlmenü eingestellt werden.
  3. Finden Sie den gewünschten Layer nicht im Schnellanwahlmenü, öffnen Sie oben über "Einstellen" das Layermenü. Dor schalten Sie dann den gewünschten Layer "aktuell" indem Sie den Layer markieren, den "aktuell"-Knopf drücken und auf "OK" gehen.
4. Dann wird der aktuellen Layer beim Zeichnen verwendet


Wie ändert man den Layer bei Konstruktionselementen und Bauteilen?
  1. Dies ändert man ähnlich wie die Stiftdicke. Aktivieren Sie dazu das Werkzeug "Format-Eigenschaften modifizieren". Stellen Sie dort über den Knopf bei "Layer" im Layermenü den gewünschten Layer aktiv.
  2. Mit dem aktuellen Layer werden auch Stift, Strich und Farbe zugewiesen. Deaktivieren Sie ggfs. die Häkchen, was nicht geändert werden soll.
  3. Gehen Sie auf "OK" und aktivieren Sie die zu ändernden Elemente.

Welchen Layer hat mein Element?
  1. Um herauszufinden welche Layer das Element hat klicken Sie Dieses mit der rechten Maustaste an.
  2. Im Kontextmenü wählen Sie dann "Eigenschaften Format"
  3. Im folgenden Dialogfenster wird der zugeordnete Layer angezeigt. Hier kann der Layer übrigens, wie oben beschrieben, auch geändert werden.

Wie schalte ich Layer aus und ein?
  1. Öffnen Sie das Menü "Layer". U.A. via Menü Ansicht Layer auswählen, einstellen oder per Doppelklick rechte Maustaste in die Zeichenfläche. Aktivieren Sie ggfs. Die Option "Gesamte Layerhierarchie auflisten" (Karteireiter "Layerauswahl/Sichtbarkeit") oder die Option "In geladenen Dokumenten existierende Layer auflisten".
  2. Markieren Sie die aus- oder einzuschaltenden Layer.
  3. Wählen Sie den Knopf "Bearbeitbar" um die Layer einzuschalten.
  4. Wählen Sie den Knopf "Unsichtbar, gesperrt" um die Layer auszuschalten.
  5. An der Farbe des Symboles vor dem Layer erkennen Sie den Aktivierungsstatus des Layers, ob er ein oder aus ist.
  6. Schließen Sie das Menü per "OK" und die entspr. Layer sind ein- oder ausgeschaltet
  7.  

Die Frage:


Wie arbeitet man mit Layern?
Wo mache ich die grundsätzlichen Einstellungen?

Hintergrund:
Wenn man in Allplan mit Layern arbeiten möchte muss deren Verwendung aktiviert werden.
Dann können Layer beim Zeichnen den Elementen zugewiesen werden, ein- und ausgeschaltet
werden.

Antwort: So geht's

Wo schaltet man die Verwendung der Layer ein?
  1. Öffnen Sie das Menü "Layer". U.A. via Menü Ansicht → Layer auswählen, einstellen oder per Doppelklick rechte Maustaste in die Zeichenfläche. Aktivieren Sie ggfs. Die Option "Gesamte Layerhierarchie auflisten" (Karteireiter "Layerauswahl/Sichtbarkeit")
  2. Unter dem Karteireiter "Formatdefinition" aktivieren Sie entweder die "Einfache Übernahme…" oder "Von Layer…". Dann ist die Verwendung der Layer aktiviert. Eine genauere Beschreibung der beiden Optionen finden Sie in der Allplan-Hilfe und – Dokumentation. Hier wird mit der Option "Einfache Übernahme…" weitergearbeitet.
  3. Damit die Layer beim Arbeiten nach Möglichkeit automatisch kommen und am besten auch gleich passende Eigenschaften für Stift, Strich und Farbe mit eingestellt werden aktivieren Sie noch folgende Einstellungen im Karteireiter "Layerauswahl/Sichtbarkeit":
    1. Automatische Layerauswahl bei Menüanwahl
    2. Stift, Strich und Farbe übernehmen


Wie verwendet man Layer?
  1. Bei der Werkzeuganwahl stellt sich automatisch ein Layer samt Formateigenschaften ein.
  2. In der Symbolleiste "Format" können Sie zum Zeichnen jederzeit die vorgeschlagenen Einstellungen ändern. So kann auch ein anderer Layer über das Schnellanwahlmenü eingestellt werden.
  3. Finden Sie den gewünschten Layer nicht im Schnellanwahlmenü, öffnen Sie oben über "Einstellen" das Layermenü. Dor schalten Sie dann den gewünschten Layer "aktuell" indem Sie den Layer markieren, den "aktuell"-Knopf drücken und auf "OK" gehen.
4. Dann wird der aktuellen Layer beim Zeichnen verwendet


Wie ändert man den Layer bei Konstruktionselementen und Bauteilen?
  1. Dies ändert man ähnlich wie die Stiftdicke. Aktivieren Sie dazu das Werkzeug "Format-Eigenschaften modifizieren". Stellen Sie dort über den Knopf bei "Layer" im Layermenü den gewünschten Layer aktiv.
  2. Mit dem aktuellen Layer werden auch Stift, Strich und Farbe zugewiesen. Deaktivieren Sie ggfs. die Häkchen, was nicht geändert werden soll.
  3. Gehen Sie auf "OK" und aktivieren Sie die zu ändernden Elemente.

Welchen Layer hat mein Element?
  1. Um herauszufinden welche Layer das Element hat klicken Sie Dieses mit der rechten Maustaste an.
  2. Im Kontextmenü wählen Sie dann "Eigenschaften Format"
  3. Im folgenden Dialogfenster wird der zugeordnete Layer angezeigt. Hier kann der Layer übrigens, wie oben beschrieben, auch geändert werden.

Wie schalte ich Layer aus und ein?
  1. Öffnen Sie das Menü "Layer". U.A. via Menü Ansicht Layer auswählen, einstellen oder per Doppelklick rechte Maustaste in die Zeichenfläche. Aktivieren Sie ggfs. Die Option "Gesamte Layerhierarchie auflisten" (Karteireiter "Layerauswahl/Sichtbarkeit") oder die Option "In geladenen Dokumenten existierende Layer auflisten".
  2. Markieren Sie die aus- oder einzuschaltenden Layer.
  3. Wählen Sie den Knopf "Bearbeitbar" um die Layer einzuschalten.
  4. Wählen Sie den Knopf "Unsichtbar, gesperrt" um die Layer auszuschalten.
  5. An der Farbe des Symboles vor dem Layer erkennen Sie den Aktivierungsstatus des Layers, ob er ein oder aus ist.
  6. Schließen Sie das Menü per "OK" und die entspr. Layer sind ein- oder ausgeschaltet
  7.  

Suchbeschreibung
Druckvorschau in Allplan

Suchbegriffe
Allplan Druckvorschau