Projekte in Allplan BCM / Allright sichern, einspielen und übergeben

Die Frage:


Wie sichere ich Leistungsverzeichnisse und spiele diese wieder ein.

Hintergrund:
So wollen in Allplan BCM / Allright Projekte / Leistungsverzeichnisse sichern und an anderen Rechnern
einspielen.

Antwort: So geht’s:

So speichern Sie Ihr Projekt:
    1. Gehen Sie in Allplan BCM / Allright ins Menü Projektdaten und dort auf Archiv
    2. Der Archivierungsdialog erscheint. Stellen Sie zuerst den Pfad ein wohin Projektsicherungen/-Archive abgelegt werden sollen.
    3. Links sind die aktuellen Projekte und rechts die Projektarchive. Wenn Sie ein Projekt sichern wollen, markieren Sie das Projekt. Dann klicken Sie auf den Pfeil nach rechts, um das Projekt zu archivieren / zu sichern.
    4. Im Explorer finden Sie dann im Sicherungspfad eine Datei „Projektname“.ARA . Die Endung *.ARA steht für Allright-Archiv. Diese Datei können Sie nun auf einen Datenträger sichern/kopieren oder versenden

So wird eine Projektsicherung/-Archiv wieder eingespielt
    1. Die *.ARA-Datei des Projekt kopieren Sie/befindet sich in einem Verzeichnis auf der Festplatte
    2. Gehen Sie in Allplan BCM / Allright ins Menü Projektdaten und dort auf Archiv
    3. Der Archivierungsdialog erscheint. Stellen Sie zuerst den Pfad ein von wo Projektsicherungen/-Archive eingespielt werden sollen.
    4. Links erscheinen die Projektsicherungen/-Archive, welche im Sicherungspfad liegen.
    5. Markieren Sie das einzuspielende Projekt
    6. Klicken Sie auf den Pfeil nach links, und das Projekt wir eingespielt
    7. Beim einspielen kann es sein, das die Abfrage kommt ob ein evtl. vorhandene Projekt überschrieben werden soll, oder ein Kopie angelegt werden soll. Wählen Sie dann das Gewünschte aus.
    8. Nun kann mit dem eingespielten Projekt weitergearbeitet werden.

Die Frage:


Wie sichere ich Leistungsverzeichnisse und spiele diese wieder ein.

Hintergrund:
So wollen in Allplan BCM / Allright Projekte / Leistungsverzeichnisse sichern und an anderen Rechnern
einspielen.

Antwort: So geht’s:

So speichern Sie Ihr Projekt:
    1. Gehen Sie in Allplan BCM / Allright ins Menü Projektdaten und dort auf Archiv
    2. Der Archivierungsdialog erscheint. Stellen Sie zuerst den Pfad ein wohin Projektsicherungen/-Archive abgelegt werden sollen.
    3. Links sind die aktuellen Projekte und rechts die Projektarchive. Wenn Sie ein Projekt sichern wollen, markieren Sie das Projekt. Dann klicken Sie auf den Pfeil nach rechts, um das Projekt zu archivieren / zu sichern.
    4. Im Explorer finden Sie dann im Sicherungspfad eine Datei „Projektname“.ARA . Die Endung *.ARA steht für Allright-Archiv. Diese Datei können Sie nun auf einen Datenträger sichern/kopieren oder versenden

So wird eine Projektsicherung/-Archiv wieder eingespielt
    1. Die *.ARA-Datei des Projekt kopieren Sie/befindet sich in einem Verzeichnis auf der Festplatte
    2. Gehen Sie in Allplan BCM / Allright ins Menü Projektdaten und dort auf Archiv
    3. Der Archivierungsdialog erscheint. Stellen Sie zuerst den Pfad ein von wo Projektsicherungen/-Archive eingespielt werden sollen.
    4. Links erscheinen die Projektsicherungen/-Archive, welche im Sicherungspfad liegen.
    5. Markieren Sie das einzuspielende Projekt
    6. Klicken Sie auf den Pfeil nach links, und das Projekt wir eingespielt
    7. Beim einspielen kann es sein, das die Abfrage kommt ob ein evtl. vorhandene Projekt überschrieben werden soll, oder ein Kopie angelegt werden soll. Wählen Sie dann das Gewünschte aus.
    8. Nun kann mit dem eingespielten Projekt weitergearbeitet werden.

Suchbeschreibung
Wie sichere ich Leistungsverzeichnisse und spiele diese wieder ein.

Suchbegriffe
Leistungsverzeichnis sichern